Wahl zum Bürgermeister 2021

Nicht nur reden – einfach machen

Heute gegen 14 Uhr wurde an der Würzburger Straße 13 ein ca. 11m x 13m großes Plakat zu meiner Bürgermeister-Kandidatur aufgehängt. Das aktuell größte Wahlplakat in der Region Hannover wurde von der ortsansässigen Druckerei Schmidt produziert und von dem Laatzener Unternehmen Würdemann Werbung montiert. Zwei verlässliche und kompetente Partner die wir zum Glück hier in Laatzen neben vielen anderen wichtigen Unternehmen haben!

Wie auch bei diesem Projekt will ich neben den Bürger:innen auch die Wirtschaft vor Ort mit in die Zukunfts- und Stadtentwicklung einbeziehen. Gestellte und geforderte Ziele seitens der Laatzener:innen sollen schnell realisiert werden. Ohne lange Diskussionen sollen mit Bedacht Pläne einfach umgesetzt und nicht zerredet werden.

Diese Motivation bringe ich im beruflichen Umfeld und auch im Wahlkampf immer wieder mit. Die Wirtschaftsförderung ist eines meiner Ziele, für die ich mich im Rahmen meiner Kandidatur zum Bürgermeister von Laatzen einsetze. Wir müssen in Laatzen die Einnahmenseite stärken um die Haushalts-Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Einfach machen, sei dabei – wähle Kai.