Wahl zum Bürgermeister 2021

Parteilos und Kandidat der SPD?

Ich bin ein „Sohn der Stadt“, ein Familienvater und eine erfahrene Führungspersönlichkeit. In diesem Jahr können Sie mich zu Ihrem ersten parteilosen Bürgermeister in Laatzen wählen.

Nun steht aber auf den Plakaten, dass ich auch der Kandidat der SPD bin. Das führt oft zur Frage, wie denn das zu verstehen ist? In einem kurzen Video erläutere ich das gern:

Ich stamme aus einer sozialdemokratisch geprägten Familie. Mein Großvater, Kurt Grobe, war als SPD-Politiker von 1974 bis 1980 Bürgermeister unserer Stadt. Somit besteht eine besondere Nähe zur SPD. Wir haben dann im letzten Jahr Gespräche geführt und schnell festgestellt, dass wir ähnliche Ziele verfolgen und den Weg gemeinsam gehen wollen. Meine parteilose Kandidatur und Bekanntgabe in meinem persönlichen Umfeld startete allerdings schon etwas früher im August 2020 und damit vor der Nominierung zum SPD-Kandidaten.

Durch die Wahl in der SPD-Mitgliederversammlung wurde ich im letzten Jahr dann auch ohne Parteibuch zu Ihrem Bürgermeisterkandidaten.

In den letzten Monaten konnten wir feststellen, dass diese Konstellation hervorragend funktioniert, wir viel zusammen umgesetzt bekommen und wir diese Erfolgsgeschichte so fortführen wollen.

Sei dabei – wähle Kai.